Skip to main content

iRobot Scooba 450 Test

(3.5 / 5 bei 45 Bewertungen)

313,00 € 699,00 €

inkl. 19% gesetzl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22.10.2018 9:20
Hersteller
Funktionen,
Aktionsradiusca. 30 m²
Ladestation
Tragegriff
Gewichtca. 3,8 kg

iRobot Scooba 450 Wischroboter

Wer hat schon Zeit und Lust permanent den Boden zu reinigen? Die Antwort: Der neue „Scooba 450“ von iRobot. Laut Aussagen des Herstellers schrubbt, fegt und zieht der charmante Saubermann jede Ecke Ihrer Wohnung blitzeblank ab.

iRobot Scooba 450 Test

Der Roboter besticht durch die Maße 37 x 37 x 9,2 cm bei einem Kampfgewicht von 3,8 kg. Das Schwergewicht unter den Putzteufeln garantiert Ihnen ein 3-Stufen Reinigungsverfahren (Fegen, Schrubben, Abziehen), einen bakterienfreien Hart- oder Parkettboden, eine problemlose Erkennung von Treppen und Teppichen sowie eine Leistung von 28 m² pro Tankleistung. Darüber hinaus sind 1 Ladegerät, 1 Virtual Wall sowie Reinigungsflüssigkeit im Lieferumfang enthalten.

Qualität und Ausstattung

Der Wischroboter im „kleinen Schwarzen“ kann im Hinblick auf die Qualität bereits zu Beginn bei vielen Kunden eine hohe Wertung erzielen. Das Modell glänzt durch eine grundsolide und widerstandsfähige Konstruktion. Dennoch gibt es Gerüchte über vereinzelte Kratzer an der Oberseite nach der ersten Anwendung. Diese kommen wahrscheinlich vom „Anecken“ – aber das ist immer abhängig von den eigenen Möbeln.

Auch im Hinblick auf das Zubehör sind viele Kunden positiv überrascht. Unser persönliches Highlight ist die integrierte 3-Stufen Reinigung. Ganz gleich ob Sie ihn fegen, schrubben oder abziehen lassen, der saubere Kerl wird jeder Form von Schmutz oder Verunreinigung den Kampf ansagen. Auch die revolutionären „Virtual Walls“ funktioniert bei den meisten Kunden tadellos. Diese technische Innovation erlaubt es Ihnen, den Wohnraum in gewisse Putz- und Tabuzonen zu untergliedern.

iRobot Scooba 450 Test

Anwendung

Saubere Wohnung auf Knopfdruck. Die Handhabung des „Scooba 450“ kann einfacher und benutzerfreundlicher nicht sein. Nach der Auffüllung des Tanks mit Wasser oder einer Reinigungslösung ist lediglich die „Clean“-Taste zu betätigen. Das sollte auch technisch unbegabten Putzverweigerern keinerlei Komplikationen bereiten. Danach haben Siefür knapp 30 m² Ihre Ruhe.

iRobot Scooba 450 Test

In der Anwendung zeigt sich der Wischroboter bei vielen zufriedenen Kunden von seiner Schokoladenseite. Es arbeitet gründlich und meistert alle Bodengründe mit Bravur. Der Tatsachenbestand, dass der „Scooba 450“ gelegentlich Stellen auslässt ist i.d.R. auf die dortigen Hindernisse zurückzuführen und von daher legitim.

Vor- und Nachteile


Vorteile

  • qualitativ hochwertig
  • 3-Stufen-Reinigungssystem
  • gründlich
  • einfache Handhabung


Nachteile

  • Häufige und lange Akkuladezeit
  • Etwas teuer

iRobot Scooba 450 Test – im Video

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass iRobot mit dem „Scooba 450“ einen erstklassigen Wischroboter mit vielen neuen Funktionen auf Ihren Schmutz loslässt. TOP!

iRobot Scooba 450 kaufen

Angebot
  • Einfach Wasser einfüllen und Clean drücken
  • 3-Stufen Reinigungsverfahren
  • Entfernt bis zu 99,3% der Bakterien
  • Eine Tankfüllung reicht für 28m², bis Sie das Wasser nachfüllen müssen

Zuletzt aktualisiert am: 22.10.2018