Skip to main content

ILIFE V80 / V8s Test

(4.5 / 5 bei 12 Bewertungen)

329,95 €

inkl. 19% gesetzl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20.07.2018 19:03
Hersteller
Funktionen,
Ladestation
Tragegriff
Gewicht2,7 Kg

ILIFE V80 / V8s Wischroboter

Saugroboter haben in den letzten Jahren einen sauberen Start hingelegt. Immer mehr Anwender verzichten nur zu gerne auf die lästige Aussage des regelmäßigen Staubsaugens. Diese Aufgabe übernimmt klaglos einer der inzwischen in großer Vielfalt angebotenen Saugroboter. Der kleine, elektrische Helfer fährt, auch in Abwesenheit seines Besitzers, durch dessen Wohnung und beseitigt Staub und anderen losen Schmutz von Hart- und Teppichböden. Dabei agieren die meisten Modelle erstaunlich selbständig, erkennen Hindernisse und erzielen eine meist zufriedenstellende Abdeckung der zu reinigenden Bodenfläche.

Saugroboter mit Wischfunktion ILIFE V80 / V8s automatischer Staubsauger Roboter mit intelligenter i-move Navigation, 2in1 nass Wischen oder Staubsaugen - 1

Doch mit dem Staubsaugen ist es bekanntlich leider nicht getan. Während Teppichböden mit dieser Methode zufriedenstellend auf Dauer zu reinigen sind, zeigen Hartböden auf Dauer Verschmutzungen, die mit trockenen Reinigungsmethoden nicht zu entfernen sind. Feuchtes Wischen ist hier unverzichtbar.

Inzwischen bieten einige Hersteller auch die passende Alternative zu klassischen Saugrobotern, in Gestalt von Wischrobotern. Auf verschiedene Weise nutzen diese Wasser, optional Reinigungszusätze und Reinigungstücher, um Hartböden feucht zu reinigen.

Der ILIFE V80 geht hier noch einen Schritt weiter: er kombiniert einen klassischen Saugroboter mit einem Wischroboter, als alternative Funktionen in einem Gerät.

Der ILIFE V80 als Saugroboter

Als Saugroboter tut der ILIFE V80 exakt was man von ihm erwartet: mit seinem besonders leistungsstarken Elektromotor bewältigt er sowohl Hartböden aller Art als auch Teppichböden mühelos und kann dank des Plus an Leistung im Vergleich zu andren Saugrobotern dabei sogar auf eine zentrale Bürstenwalze verzichten. Zwei seitlich angebrachte Bürstenköpfe befördern losen Schmutz, auch direkt an Kanten und aus Ecken unter das Gerätegehäuse, wo er vom leistungsstarken Sauger aufgesogen wird.

Den aufgefangenen Schmutz verwahrt der ILIFE V80 in einem 0,75 Liter großen Auffangbehälter, der sogenannten Staubkammer, die sich mit einem einfachen Handgriff entfernen und so komfortabel leeren lässt.

Der ILIFE V80 als Wischroboter

Seine Stärke zeigt der ILIFE V80 in seiner Wandelbarkeit. Mit wenigen Handgriffen wird aus dem Saugroboter ein Wischroboter. Hierzu wird die Staubkassette gegen einen Wassertank ausgetauscht. Ein passendes Mikrofasertuch wird mit flexiblen Schlaufen an dessen Gehäuse befestigt. Automatisch aus dem 300 ml fassenden Tank befeuchtet, zieht der ILIFE V80 dieses Tuch über den Boden und reinigt so die abgefahrene Strecke. Der Wassertank kann ebenso einfach wie die Staubkammer entnommen und einfach unter dem Wasserhahn befüllt werden. Wird der Wassertank eingesetzt, erkennt ihn der ILIFE V80 und deaktiviert automatisch die Saugfunktion.

 

Lückenlose Reinigung – Navigation des ILIFE V80

Der ILIFE V80 verfügt über zwei Antriebsräder mit Gummiprofilen und ein vorderes Steuerrad.  Über diese Kombination bewegt sich der ILIFE V80 selbständig durch den ihm zugewiesenen Raum. Dabei kann der Anwender zwischen verschiedenen Bewegungsmuster wählen:

  • Beim Spot Verfahren dreht sich der ILIFE V80 in größer werdenden Kreisen um sich selbst und bearbeitet den Raum so vom Zentrum aus.
  • In der Edge Einstellung fährt der ILIFE V80 lediglich die Ränder des Raumes ab.
  • Die Max-Funktion erhöht die Saugkraft zusätzlich.
  • Die i-zone Reinigung zeichnet den ILIFE V80 besonders aus. Hierbei wird ein eingebauter Gyroskopsensor genutzt, um den Raum vorab zu scannen und in einzelne Zonen einzuteilen, die der Saugroboter dann nacheinander bearbeitet.
  • Wie die meisten anderen Saugroboter besitzt der ILIFE V80 ebenfalls einen Zufallsmodus, bei dem der Raum mit rein zufälligen Bewegungsmustern durchwandert wird.
  • Die klassische Navigation verläuft im Zigzag-Modus von Wand zu Wand.

In allen genannten Reinigungsprogrammen wird der ILIFE V80 durch 13 Gruppen von Sensoren unterstützt, die vor allen Dingen Hindernisse erkennen: Infrarot-Sensoren, Berührungs-Sensoren (Bumper) und Gyroskop-Sensoren.

Technische Merkmale und Ausstattung des ILIFE V80

Die Eigenständigkeit des ILIFE V80 wird neben den Navigationsprogrammen und den damit verbundenen Sensoren durch die eigenständige, automatische Stromversorgung gewährleistet. Der eingebaute Akku ermöglicht eine Betriebszeit von bis zu 130 Minuten, bei einer Gesamtladedauer von vier Stunden.

Nach Abschluss der Reinigungsaufgabe oder wenn der Akku seine Kapazitätsgrenze erreicht sucht der ILIFE V80 automatisch die zugehörige Ladestation, steuert sie an, koppelt sich mit ihr und lädt den Akku automatisch auf. Mit seiner Akku-Kapazität empfiehlt sich der ILIFE V80 für Wohnungen bis 100 qm zu reinigender Fläche.

Der Motor des ILIFE V80 ist im Sauger-Betrieb mit rund 68 dB vergleichsweise laut, dem steht jedoch eine hohe Saugleistung gegenüber.

Ein 2-fach-Partikelfilter aus einem einfachen Schaumstofffilter und einem HEPA-Filter hält im Staubsauger-Betrieb Feinstaubpartikel zurück und schützt so auch Allergiker vor aufgewirbeltem Staub und Pollen.

Die Bedienung des ILIFE V80 erfolgt wahlweise über Funktionstasten an der Geräteoberseite, die darüber hinaus mit einem Display ausgestattet ist, das eine einfache Einstellung ermöglicht und wichtige Geräteinformationen liefert. Daneben zählt eine Funkfernbedienung zum Lieferumfang, über die alle Einstellungen vorgenommen werden können. Hierzu zählt auch die Zeitsteuerung, die es ermöglicht, die genaue Uhrzeit und den Wochentag vorzugeben, wann der ILIFE V80 seine Arbeit aufnehmen soll.

Zubehör und Ausstattung

Der ILIFE V80 wird herstellerseitig mit allem ausgeliefert, das für einen längerfristigen Einsatz des Gerätes benötigt wird.

Neben dem eigentlichen Gerät mit Staubkassette und Wassertank, der Ladestation mit EU-Ladekabel, der Fernbedienung inklusive einem Satz geeigneter Batterien und einer deutschen Bedienungsanleitung besteht der Lieferumfang aus insgesamt zwei Mikrofasertüchern, zwei HEPA-Filtereinsätzen, zwei Ersatzbürstenköpfen (der erste Satz ist bei Auslieferung bereits montiert) sowie einer Reinigungsbürste.

Welche Vorteile bietet der ILIFE V80

  • einfach zu bedienen
  • reinigt selbständig
  • saugen und wischen mit einem Gerät
  • hohe Saugkraft
  • großes Volumen (Staubkassette)
  • vielseitig programmierbar

Welche Nachteile hat der ILIFE V80

  • keine App-Steuerung
  • Wischwirkung durch geringes Eigengewicht begrenzt

ILIFE V80 / V8s kaufen

  • Nass-Wisch-Funktion bis zu 180qm: Der Wassertank mit intelligenter Steuerung befeuchtet das Mikrofasertuch kontinuierlich und nur während der Reinigung. Die Wassermenge kann eingestellt werden.
  • Intelligente Navigation durch i-move Reinigung: Der ILIFE V80 Kombiroboter unterteilt Ihre Räume in Zonen, die er nacheinander und effizient reinigt
  • Ideal gegen Tierhaare durch bürstenlosen Saugschlitz und hoher sowie konzentrierter Saugkraft
  • Intelligenter 7-Tage-Timer: Sie entscheiden, ob und an welchen Tagen zu welcher Uhrzeit der Saugvorgang starten soll
  • Für Tierhalten oder Allergiker besonders geeignet / Automatische Rückkehr / Fallschutz bei Treppen / AntiStoß-Sensoren bewahren Einrichtungsgegenstände vor Kratzspuren

Zuletzt aktualisiert am: 21.07.2018